Das Allroundforum für alles was es gibt
 
StartseitePortalKalenderFAQNutzergruppenAnmeldenLogin
Nicht erschrecken! Dieses Forum war mal das alte Häschenfreundeforum! Wurde aber wie gesagt, inaktiv! ^^


>> > Alles auf dieser Seite befindet sich im Abbau und wir ziehen bald um!! ;D
Die 5 Goldenen Regeln
Die 5 goldenen Regeln:

Kein Spam!
Keine Beleidigungen,Drohungen oder Pornographie etc. sagen/zeigen!
Sei höflich und drücke deine Meinung normal aus! Auch wenn du deinem Unmut gerne Luft machen würdest.
Keine Doppelaccounts! (Multis)
Das Kopieren von Grafiken, die anderen gehören ist strengsten verboten!

§Allgemeine Foren Regeln!

Neueste Themen
» Im Klang der Melodie
von Ngoci Mo Jul 09, 2012 9:50 pm

» Wo schaut ihr euch Animes an?
von poni96 Mi Jul 04, 2012 7:30 pm

» Welchen Anime schaut ihr euch gerade
von poni96 Mi Jul 04, 2012 7:30 pm

» Welcher Anime kann man Reewatchen?
von poni96 Mi Jul 04, 2012 7:29 pm

» Welche Anime würdet ihr gerne synchronisiert haben?
von poni96 Mi Jul 04, 2012 7:28 pm

» Was hört ihr gerade an?
von Nikex Fr Jun 15, 2012 2:26 pm

» eure Handys
von Nikex Fr Dez 02, 2011 9:26 pm

» eure Spiele
von Drybone Sa Nov 12, 2011 2:18 am

.:Shoutbox:.

Shoutbox

Kostenloses Konto

Teilen | 
 

 Im Klang der Melodie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
poni96
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1468
Fun Taler : 168718
Anmeldedatum : 10.11.09

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Sa Apr 14, 2012 9:21 pm

"Eine Bravo?" Yamato zog die Augenbrauen hoch. Er hatte sich umgehört was normale so lasen und sonstiges, aber dass Leute echt gefallen an solche Zeitschriften hatte verstand er nicht. "Aber wenn du meinst",fügte er hinzu und ging in ihr Schlafzimmer. Er staunte darüber wie ordentlich es aussah und an sich war es sehr gemütlich. Sie kann mir nichts vormachen entweder ist sie eine Adlige oder irgendeine Verwandte dachte er nachdem er kurz über den Vorfall davor nachdachte. Er fand das Geld und ging nochmal an Lucia vorbei. "Und du wartest hier brav" Yamato verschwand aus dem haus und war ersteinmal unterwegs

_______________________________
Blüte und Untergang,
Würde und Unwürde,
edle und gemeine Gesinnung,
alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avatar und Signatur wurden mir von einem User auf einem anderen Forum erstellt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ngoci
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 3209
Fun Taler : 192850
Anmeldedatum : 30.09.09
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   So Apr 15, 2012 12:36 am

"Jaja." meinte Lucia und atmete erleichtert auf als Yamato das Haus verließ. Für eine kurze Weile konnte sie sich umziehen gehen. Denn im Schlafanzug einen Gast zu empfangen war doch sehr unangenehm und holte sich aus dem großen Kleiderschrank eine kurze Jogginghose und ein T-Shirt heraus.
Dann legte Lucia sich auf die Couch und ihr Arm lag dann auf der brennenden Stirn. Geduldig wartete sie auf Yamato und auf die Bravo-Zeitschrift, dabei nickte sie ein wenig ein.

_______________________________
Mit Lieben Grüßen eure ღNgoci (Admin)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
poni96
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1468
Fun Taler : 168718
Anmeldedatum : 10.11.09

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Mi Jul 04, 2012 7:34 pm

Yamato war einkaufen und musste sich damals mehrmals von ein paar Mädchen verstecken. Als er schließlich ein wenig kaputt zu Lucia's Haus kam musste er feststellen dass sie seelenruhig schlief.
Sie sieht so niedlich aus, wenn sie schläft Yamato schüttelte schnell den Kopf. SIe war krank, das war das Problem. Er ging in die Küche, von wo er einen nassen Lappen holte und legte diesen auf ihre Stirn. Dann setzte er sich ihr gegenüber. Sobald sie aufwachen würde, würde er ihr das Aspirin geben. Yamato schaute zu der Bravo, die er ihr mitgebrachte hatte.
Ach ein Blick schadet nicht Yamato fing an die Zeitschrift durchzublättern und stoppte schließlich bei einem sehr interessanten Thema

_______________________________
Blüte und Untergang,
Würde und Unwürde,
edle und gemeine Gesinnung,
alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avatar und Signatur wurden mir von einem User auf einem anderen Forum erstellt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ngoci
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 3209
Fun Taler : 192850
Anmeldedatum : 30.09.09
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Mi Jul 04, 2012 11:55 pm

Lucia wurde wach als Yamato ihr einen nassen Lappen auf die Stirn legte. Doch war sie viel zu müde um zu reden und drehte ihm stattdessen den Rücken zu un versuchte weiterzuschlafen.

_______________________________
Mit Lieben Grüßen eure ღNgoci (Admin)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
poni96
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1468
Fun Taler : 168718
Anmeldedatum : 10.11.09

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Do Jul 05, 2012 4:06 pm

Yamato bekam nicht mit, wie Lucia aufwachte. Er war total auf das Magazin fixiert und schaute dann schließlich Lucia. Ich wusste es. Sie lügt echt wie gedruckt, aber vielleicht sollte ich es ihr nicht zeigen, dass ich es weiß... Yamato dachte nach und ihm fiel ein Text über sich selber auf. Haben die sie noch alle Er seufzte genervt. So bekam er doch nie seine Ruhe. Yamato legte die Zeitschrift hin und betrachtete schließlich Lucia. Ob er sie einfach allein lassen sollte? Nein lieber nicht, sie sah so schlecht aus.

_______________________________
Blüte und Untergang,
Würde und Unwürde,
edle und gemeine Gesinnung,
alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avatar und Signatur wurden mir von einem User auf einem anderen Forum erstellt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ngoci
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 3209
Fun Taler : 192850
Anmeldedatum : 30.09.09
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Do Jul 05, 2012 10:01 pm

Als Lucia nicht mehr einschlafen konnte. Setzte sie sich auf und lehnte sie zurück. "Du bist ja wieder da."
Die Zeitschrift lag auf den Tisch und sie griff danach. "Danke nochmal fürs einkaufen." sagte sie und blätterte in der Bravo rum bevor sie einen Artikel über ihren Vater fand.
Ein Interview. Lucia sah Yamato am Rande der Zeitschrift an. Ob er hinen geschaut hat? Hoffentlich nicht...
Lucia las den Artikel und seufzte recht hörbar. "Oh nein..." stöhnte sie und schlug die Zeitschrift zu.
Es stimmte also. Ihr Vater wird bald hier her kommen. Fliehen oder ihm die Stirn bieten? Sie wusste nicht genau was sie von seinem Besuch halten soll.

_______________________________
Mit Lieben Grüßen eure ღNgoci (Admin)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
poni96
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1468
Fun Taler : 168718
Anmeldedatum : 10.11.09

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   So Jul 08, 2012 5:31 pm

"Ja bin gerade erst gekommen", log er. Sie schaute in die Bravo und fand den Artikel über ihren Vater. Als sie gereizt aufstöhnte schaute er sie fragend an. "Was ist?",fragte er. Yamato liebte Schauspielerei, auch wenn ihm Singen mehr lag.
"Hm wie wärs wenn ich dir was vorsing",fragte er plötzlich und betrachte Lucia lächelnd

_______________________________
Blüte und Untergang,
Würde und Unwürde,
edle und gemeine Gesinnung,
alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avatar und Signatur wurden mir von einem User auf einem anderen Forum erstellt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ngoci
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 3209
Fun Taler : 192850
Anmeldedatum : 30.09.09
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   So Jul 08, 2012 7:04 pm

"Ehm...nichts. Nur billiger Tratsch der mich umsonst Geld gekostet hat." lächelte sie schwach und legte die Bravo neben sich, damit Yamato auch nicht dran kam.
"Ja klar." sagte sie und sah ihn neugierig an. Themawechsel war gut und die Stimme von Lucia brauchte auch eine Pause, da sie sich sehr gereizt anhörte.

_______________________________
Mit Lieben Grüßen eure ღNgoci (Admin)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
poni96
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1468
Fun Taler : 168718
Anmeldedatum : 10.11.09

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   So Jul 08, 2012 8:29 pm

Natürlich lügt sie Yamato war ein wenig traurig darüber, aber er lächelte dennoch.
"Gut, hast du irgendein Lied welches du gerne hören würdest",fragte er neugierig und überlegte sich welche Lieder er alles auswendig konnte.

_______________________________
Blüte und Untergang,
Würde und Unwürde,
edle und gemeine Gesinnung,
alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avatar und Signatur wurden mir von einem User auf einem anderen Forum erstellt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ngoci
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 3209
Fun Taler : 192850
Anmeldedatum : 30.09.09
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   So Jul 08, 2012 9:24 pm

"Hm..." Lucia überlegte und meinte dann schließlich:"Man in the Mirror von Michael Jackson wäre toll." grinste sie und wartete nur darauf, dass Yamato einen Patzer macht.

_______________________________
Mit Lieben Grüßen eure ღNgoci (Admin)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
poni96
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1468
Fun Taler : 168718
Anmeldedatum : 10.11.09

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Mo Jul 09, 2012 7:26 pm

Yamato seufzte. "Natürlich unbedingt ein Lied von Michael Jackson.",sagte er und schaute sie an. Er war kein großer Michael Jackson Fan, aber trotzdem konnte er das Lied in und auswendig.
Yamato erhob seine Stimme und fing an zu singen:
I'm Gonna Make A Change,
For Once In My Life
It's Gonna Feel Real Good,
Gonna Make A Difference
Gonna Make It Right . . .


Er hielt den Augenkontakt zu Lucia.

As I, Turn Up The Collar On My
Favourite Winter Coat
This Wind Is Blowin' My Mind
I See The Kids In The Street,
With Not Enough To Eat
Who Am I, To Be Blind?
Pretending Not To See
Their Needs
A Summer's Disregard,
A Broken Bottle Top
And A One Man's Soul
They Follow Each Other On
The Wind Ya' Know
'Cause They Got Nowhere
To Go
That's Why I Want You To
Know

I'm Starting With The Man In
The Mirror
I'm Asking Him To Change
His Ways
And No Message Could Have
Been Any Clearer
If You Wanna Make The World
A Better Place
Take A Look At Yourself, And
Then Make A Change

I've Been A Victim Of A Selfish
Kind Of Love
It's Time That I Realize
That There Are Some With No
Home, Not A Nickel To Loan
Could It Be Really Me,
Pretending That They're Not
Alone?

A Willow Deeply Scarred,
Somebody's Broken Heart
And A Washed-Out Dream
They Follow The Pattern Of
The Wind, Ya' See
Cause They Got No Place
To Be
That's Why I'm Starting With
Me

I'm Starting With The Man In
The Mirror
I'm Asking Him To Change
His Ways
And No Message Could Have
Been Any Clearer
If You Wanna Make The World
A Better Place
Take A Look At Yourself And
Then Make A Change

I'm Starting With The Man In
The Mirror
I'm Asking Him To Change His
Ways
And No Message Could've
Been Any Clearer
If You Wanna Make The World
A Better Place
Take A Look At Yourself And
Then Make That . . .
Change!

I'm Starting With The Man In
The Mirror,
I'm Asking Him To Change
His Ways
No Message Could Have
Been Any Clearer
You Can't Close Your . . .Your
Mind!
That Man, That Man, That
Man, That Man
With That Man In The Mirror
That Man, That Man, That Man
I'm Asking Him To Change
His Ways
You Know . . .That Man
No Message Could Have
Been Any Clearer
If You Wanna Make The World
A Better Place
Take A Look At Yourself And
Then Make A Change
Hoo! Hoo! Hoo! Hoo! Hoo!
Na Na Na, Na Na Na, Na Na,
Na Nah
Gonna Feel Real Good Now!
Yeah Yeah! Yeah Yeah!
Yeah Yeah!
Na Na Na, Na Na Na, Na Na,
Na Nah
Oh No, No No . . .
I'm Gonna Make A Change
It's Gonna Feel Real Good!
Come On!
Just Lift Yourself
You Know
You've Got To Stop It.
Yourself!
I've Got To Make That Change,
Today!
Hoo!
You Got To
You Got To Not Let Yourself . . .
Brother . . .
Hoo!
You Know-I've Got To Get
That Man, That Man . . .
You've Got To
You've Got To Move! Come
On! Come On!
You Got To . . .
Stand Up! Stand Up!
Stand Up!
Stand Up And Lift
Yourself, Now!
Hoo! Hoo! Hoo!
Aaow!
Gonna Make That Change . . .
Come On!
You Know It!
You Know It!
You Know It!
You Know . . .
Make That Change.

_______________________________
Blüte und Untergang,
Würde und Unwürde,
edle und gemeine Gesinnung,
alles drückt sich in der Musik aus und lässt sich nicht verbergen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avatar und Signatur wurden mir von einem User auf einem anderen Forum erstellt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ngoci
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 3209
Fun Taler : 192850
Anmeldedatum : 30.09.09
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   Mo Jul 09, 2012 9:50 pm

Lucia staunte wirklich nicht schlecht als sie Yamatos Stimme hörte. Dabei wurde sie sogar etwas rot als er sie immer wieder anblickte. Wahrscheinlich lag es auch an dem Fieber, dass ihr die röte ins Gesicht lief.
Als er den letzten Ton ausklingen ließ, musste sie sogar ein bisschen Lächeln, dass er sich dabei gar Mühe gab.
"Wow...Du bist ein echt guter Sänger." sagte Lucia. "Ehm-" fuhr sie fort und wurde doch von dem Klingel ihres Telefon unterbrochen.
Etwas wackelig stand Lucia auf und lief in die Küche. Der Wohnzimmerbereich und die Küche hatten keine Türen die sie trennten und deshalb konnte man vom Sofa aus auch die ganze Küche sehen.
Lucias Küche wurde von einem Designer für sie angefertigt und war deswegen auch ungewöhnlich groß für eine Person.
Auf dem Display, stand dann der Name ihres Vaters.
Klasse..., perferktes Timimg, dachte sie ironisch. Am liebsten wollte sie gar nicht abheben. Nicht, weil sie ihren Vater nicht mochte, sondern eher, weil Yamato da war und das Risiko dennoch da war.
Doch Lucia ging ran. "Hallo?" sagte sie in den Hörer und hüpfte auf die Arbeitsfläche um sich darauf setzten zu können. Das Stehen war ihr doch zu anstrengend und sie hatte das Gefühl, als ob sie bald umkippen würde.
"Lucia? Geht es dir gut? Du hörst dich aber heißer an." antwortete ihr Vater mit besorgter Stimme. Das Telefon hatte sie auf leise eingestellt, damit Yamato nichts von der anderen Leitung hören konnte.
"Ja mir gehts ganz gut. Bin etwas erkältet. Ist aber nicht schlimm." beruhigte sie ihn.
"Also...Ich wollte dich nächsten Monat besuchen kommen und dein Cousin wollte dir diese Woche noch einen Besuch abstatten." klärte ihr Vater über die Situation auf.
"Was? Wieso? Warum?" rief sie laut und ziemlich hysterisch. Dabei musste sie heftig husten, da ihre Stimme bald versagte. Zugegeben. Es klang nicht besonders freundlich aber Lucia mochte ihren Cousin nicht besonders. Er war immer viel zu fürsorglich und aufmerksam. Und redet wie ein Wasserfall, ohne Punkt und Komma. Das machte sie wahnsinnig.
"Er hat dich schon so lange nicht mehr gesehen und wollte einfach wissen wie du alleine zurecht kommst. Jetzt hab dich nicht so!" meinte ihr Vater streng.
"Jaja." antwortete sie nur gelangweilt und sah in den Wohnzimmerbereich wo Yamato auf dem Sofa saß.
Lucia winkte ihn zu sich. "Yamato. Kannst du mir ein Aspirin holen und ein Glas Wasser? Bitte." bat sie ihm mit sehr freundlichem Ton.
"Wer ist Yamato?" fragte eine andere, hellere, Stimme am Ende der Leitung. Es war ihr Cousin.
"Eine Freundin." antwortete Lucia hastig. Hätte sie erwähnt, dass Yamato ein Junge wäre, würde ihr Cousin sie mit Fragen löchern und das konnte sie im Moment echt nicht gebrauchen, in diesem körperlichen Zustand.



_______________________________
Mit Lieben Grüßen eure ღNgoci (Admin)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Klang der Melodie   

Nach oben Nach unten
 

Im Klang der Melodie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ngocis Forum x3 :: Eure eigenen Rollenspiele :: RPG mit Normalität :: Real Life-
Gehe zu: